Unser Webshop

SGF - Vertriebspartner

RBK Industrie ist SGF-Vertriebspartner!

SGF-Logo


 

Qualität

Unser Herstellerwerk für Industriebremsbeläge ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Veranstaltungen

No events

Kupplungen für Oldtimer und Klassiker

Kupplungen sind Präzisionsteile

Die gängigsten Typen liefern wir ab Lager, ansonsten ordern wir fortlaufend im Herstellerwerk. Haben Sie ein extrem seltenes Fahrzeug? Sie können auch eine Maßanfertigung ordern. Dazu sollten Sie am besten unser Anfrage-Formular verwenden.

Aufbau und Funktion einer Kupplung

Teilweise demontierte Kupplung (By User:Kolossos (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons)
Teilweise demontierte moderne Kupplung, anklicken für größeres Bild (By User:Kolossos (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons)

Von links nach rechts sehen Sie folgende Teile:

  • Schwungrad des Motors, mit Zahnkranz für den Anlasser.
  • Kupplungsscheibe mit Kupplungsbelag
  • Kupplungsdruckplatte mit Kupplungsfedern

Wenn Sie das Kupplungspedal treten, wird der Kupplungsbelag von seinem Gegenstück weggedrückt und dort solange gehalten, wie das Kupplungspedal getreten bleibt. Das rotierende Drucklager ermöglicht dabei, daß der Motor weiterlaufen kann, ohne daß Kraft auf Kupplungsbelag oder Druckplatte übertragen wird.

Verschleiß entsteht in erster Linie beim Kupplungsbelag. Beim Einkuppeln muß der Belag konstruktiv bedingt immer eine Weile schleifen, damit die Drehzahl von Motor und Getriebe sich anpassen kann. Im ersten Gang, beim Anfahren, ist dieser Vorgang am intensivsten und sorgt für den meisten Verschleiß. Deswegen halten Kupplungen beim extremen Kurzstreckenverkehr nicht annähernd so lange wie bei typischen Vertreterfahrzeugen, die hohe Laufleistungen auf Autobahnen erreichen.

Druckplatte einer Kupplung
Druckplatte einer Kupplung
Druckplatte einer Kupplung
Druckplatte einer Kupplung
Druck- und Ausrücklager, Belagplatte
Druck- und Ausrücklager, Belagplatte

Verschleiß entsteht aber auch im Drucklager (oder auch "Ausrücklager" genannt): weil es durch das Kupplungspedal beim Treten gegen seine rotierende Auflagefläche gedrückt wird, sollte man nie mit getretener Kupplung vor der Ampel warten - besser ist es, in den Leerlauf zu schalten und das Kupplungspedal loszulassen.

Schließlich können auch die Kupplungsfedern mit der Zeit ermüden oder sogar brechen. Der Austausch ist weder besonders teuer noch irgendwie "geheimes Hexenwerk", nur sorgfältig arbeiten muß man! Eine mit Motordrehzahl rotierende Kupplung muß absolut rund laufen und perfekt ausgewuchtet sein, sonst vibriert sie sich in kurzer Zeit kaputt. Während das Auswuchten im Werk passiert und bei den von uns gelieferten Qualitätskupplungen überhaupt kein Thema ist, müssen Sie als Kunde oder Ihre Werkstatt für eine saubere Montage sorgen. Ist die Kupplung nicht richtig zentriert, läßt sie sich nur schwer betätigen und läuft unrund. Falsche Kombinationen von Druckplatten und Belägen sind gefährlich für die Betriebssicherheit und den Laufkomfort. Ein falscher Belag könnte die Schwungscheibe am Motor beschädigen, die gerade bei alten Fahrzeugen meist nur noch schwer erhältlich ist.

Bei RBK Industrie erhalten Sie sauber und rund laufende Kupplungen mit hochwertigen Belägen und Anbauteilen in der Qualität, die auch der Fahrzeughersteller verwendet.

Suche